© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Elizabeth Olsen und Aubrey Plaza: Zwei Frauen, ein Kleid

Molly Sims (44, “Venus and Vegas”) legte bei der Premiere der Netflix-Serie “Bright” in Los Angeles einen ladyliken Auftritt hin. Mit einem schwarzen Spitzenkleid von Monique Lhuillier zog sie die Aufmerksamkeit der Fotografen auf sich. Die wadenlange Robe mit hohem Rundhalsausschnitt zierten bunte Blumenapplikationen aus Pailletten. Die langen Ärmel mündeten in modischen Spitzen-Volants.

Einfache Wildleder-Pumps mit doppeltem Ankle Strap in Schwarz verliehen dem Outfit einen zeitlosen Chic. So auffällig das Dress war, so schlicht fiel Sims’ restliches Styling aus. Bei den Accessoires entschied sich die Schauspielerin lediglich für einige schmale Silberringe. Ihre langen blonden Haare fielen der 44-Jährigen in leichten Wellen über die Schultern. Ein intensives Augen-Make-up und rosige Wangen komplementierten den Look.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shania Twain kramte ihr ikonisches ‘Man! I Feel Like a Woman!’-Outfit heraus!

Kate Moss freut sich auf Normalität

Hayley Hasselhoff: Mit diesem ‚Playboy‘-Cover schreibt sie Geschichte

Was sagst Du dazu?