© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Alicia Keys zeigt sich wieder mit Make-up

Nicole Kidman (51, „Big Little Lies“) bringt den Frühling zurück. Bei der Premiere ihres neuen Films „Boy Erased“ in Los Angeles schritt die Schauspielerin am Montagabend in einer fliederfarbenen Robe über den roten Teppich. Das kurze Unterkleid aus schillernden Pailletten wurde von einem zarten, halbtransparenten Überwurf aus Chiffon getoppt. Besonderer Hingucker waren die halblangen Ärmel sowie der Rocksaum, die sich durch einen minimalistischen Blütendruck vom Rest des Kleides abhoben.

Die vielen kleinen Blüten-Applikationen, die sich auf Kidmans Outfit wiederfanden, waren Zierde genug. Ihr verspieltes Abendkleid ergänzte die 51-Jährige lediglich mit zwei funkelnden Diamantringen sowie einem Paar Ohrstecker. Dazu kombinierte sie silberfarbene Riemchen-Stilettos, die ihre weinrot lackierten Zehennägel offenlegten. Ihre schulterlangen Haare trug Kidman ebenfalls offen und in leichten Wellen. Abgerundet wurde ihr Auftritt von einem frischen Styling mit rosigem Lippenstift und strahlendem Augen-Make-up.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez: Mit Luxus-Outfit zum H&M-Shopping

Air Max – der Inbegriff des Sneaker-Booms

Thandie Newton besucht mit ihrer Tochter die „Dumbo“-Premiere

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!