© Landmark Media. pictures/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Anastacia vs. Heidi Klum: Alles über ihre Discounter-Kollektionen

Das ehemalige Glamour-Model Jackie St Clair (59) zeigte auf dem roten Teppich nochmal wie es geht: Bei der „Totem“-Premiere des Cirque du Soleil in London präsentierte sich die Britin in einem weißen Rüschen-Minikleid, das mit schwarzen Punkten bedruckt war. Viele Volants und durchsichtige Ärmel sorgten für einen zarten und verspielten Girly-Look. Ein schwarzer Gürtel, der zu einer Schleife gebunden war, verstärkte den Eindruck zusätzlich und betonte zudem ihre schmale Taille. Der tiefe V-Ausschnitt machte das Outfit sexy.

Um die Farbe des Gürtels wieder aufzugreifen, kombinierte St Clair dazu eine schwarze Strumpfhose, passende Pumps sowie eine Handtasche in Kastenform mit goldenen Verzierungen. Ihre dunklen Haare hatte sie zum Seitenscheitel frisiert, in eleganten Wellen fiel es über die Schultern. Beim Make-up betonte sie ihre Augen mit Mascara und schwarzem Kajalstift. Den Lippenstift hatte sie in einem dunkleren Nude-Ton gewählt. Auf weiteren Schmuck verzichtete das ehemalige Model, um dem Kleid nicht die Show zu stehlen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Premiere! Herzogin Camilla auf ihrer ersten Fashion Week in London

Look des Tages

Enthüllt! Drei simple Tricks, die jedes Outfit aufwerten

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!