© imago/Tinkeres

Look des Tages

Wusstest Du schon...

So spart man beim Grillen Kalorien

Es muss nicht immer ein Abendkleid sein. Das demonstrierte Wolke Hegenbarth (38, „Toni, männlich, Hebamme“) am Freitagabend bei der Berlinale. Zur ARD-Blue-Hour im Museum für Kommunikation erschien die Schauspielerin in einer eleganten Bluse-Hose-Kombination. Sowohl die Bluse, die mit grafischen Elementen in Gelb, Weiß, Hellblau und Pastellflieder verziert war, als auch die hellgraue Marlenehose waren ziemlich weit geschnitten.

Den Ockergelb-Ton in der Bluse griff Hegenbarth mit der großen zitronengelben Handtasche nochmal auf. Peeptoe-High-Heels sorgten ebenso für eine elegante Note wie der auffallende, funkelnde Armreif und die dazu passenden Kreolen sowie der weinrote Nagellack. Beim Make-up betonte die Schauspielerin zudem die Augen mit schimmerndem Lidschatten und viel Mascara, zarter Lipgloss und ein lockerer Bun rundeten den Look ab.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Millie Bobby Brown bringt vegane Beauty-Linie heraus

Billie Eilish: Ihr Stil soll andere nicht als ‚Schlampen abstempeln‘

Millie Bobby Brown: Vegane Beauty-Linie

Was sagst Du dazu?