© imago images / Raimund Müller

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Angelina Heger: Der ungewöhnliche Grund für ihre Brust-OP

Schauspielerin Anna-Lea Mende (*1991, „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“) hat bei der Europa-Premiere von „Head Full of Honey“ in Berlin Frühlings-Flair verbreitet. In ihrem weißen, schulterfreien Blümchenkleid im angesagten Vokuhila-Look hat sie den kühlen Temperaturen in der deutschen Hauptstadt getrotzt. Zu dem Kleid kombinierte sie goldene Riemchen-Sandaletten.

Ihre dunklen Haare fielen ihr offen um die Schultern, die vordere Partie hatte sie jedoch locker nach hinten gesteckt. Dunkles Augen-Make-up und ein leichter Rosé-Ton auf den Lippen rundeten den Look ab. „Head Full of Honey“ läuft hierzulande am 21. März an und ist das US-Remake des deutschen Films „Honig im Kopf“ (2014) von Regisseur Til Schweiger (55). Anna-Lea Mende spielt in der US-Version eine Nebenrolle.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Harte Arbeit“: Diane Kruger zeigt ihren perfekten After-Baby-Body

Deswegen trennte sich Daniela Büchner von ihrer blonden Mähne

Video mit Bäuchlein: Heidi Klums modisches Spiel mit den Gerüchten

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!