© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

Wusstest Du schon...

“Mamma Mia!”: Deshalb sieht Cher heute so aus

Bei der Premiere von Staffel zwei der Amazon-Serie “Man In The High Castle” zog Bella Heathcote (29, “Fifty Shades Darker”) alle Blicke auf sich. Die Schauspielerin trug ein Kleid in verschiedenen Blautönen, das mit goldenen, grünen und schwarzen Glitzersteinchen überzogen war. Diese sorgten für ein florales Muster auf der Robe. Das von Marc Jacobs entworfene Rüschenkleid lag oben eng an, fiel nach unten hin aber lockerer. Ein echter Eyecatcher war der Lackgürtel um ihre Taille.

Dazu kombinierte Heathcote eine schwarze Clutch sowie gleichfarbige Riemchensandaletten. An ihren Ohren funkelten dezente, goldene Kreolen. Umso auffälliger gestaltete die Australierin ihr Make-up. Mit dunklen Braun-, Grau- und Schwarztönen schminkte sie sich Smokey Eyes, die ihre grüngrauen Augen hervorragend zur Geltung brachten. Außerdem benutzte sie orange-braunes Rouge sowie rosa Lippenstift. Ihre Haare trug die Blondine offen im Mittelscheitel und rundete damit den Red-Carpet-Look ab.

Wenn Sie gerne gemusterte Kleider tragen, werden Sie hier sicher fündig.

(mak/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bobbi Brown bringt eine neue Kosmetikmarke auf den Markt

Gwyneth Paltrow brachte ihrer Visagistin viel über Hautpflege bei

Iris Law entspannt sich mit ätherischen Ölen und Blatt-Tee

Was sagst Du dazu?