Micaela Schäfers erstes ‘Playboy’-Cover

Wusstest Du schon...

Olly Alexander: Tägliche Routine dank Lockdown

Micaela Schäfer ziert erstmals die Titelseite des ‘Playboy’s.
Die 35-Jährige war im Laufe ihrer Karriere schon auf einigen Magazinen und Plattformen zu sehen. Auch in der Öffentlichkeit ist für sie in Sachen Kleidung meist weniger mehr. Trotzdem schaffte sie es bisher nicht auf die Vorderseite der beliebten Zeitschrift. Doch nun verkündete sie stolz auch diesen Meilenstein erreicht zu haben.

"Mein erstes Playboy-Cover!", verkündet die Nacktschnecke via Instagram und teilte dazu die neueste Ausgabe der Männerzeitschrift aus Tschechien. Ihre Follower zeigen sich angesichts dieser Neuigkeiten ebenso begeistert, wie ihr Idol. "Mehr als verdient", "Super, wurde ja auch mal Zeit! Du siehst doch wunderschön aus" oder "Mica ich gratuliere Dir von ganzem Herzen und freue mich zudem für Dich", kommentieren beispielsweise drei ihrer Fans. Zusätzlich zu dem Cover teilt die einstige Dschungelcamp-Kandidatin auch weitere freizügigere Aufnahmen aus dem Shooting. Auf den meisten Bildern präsentiert sie ihre nackte Oberweite und zeigt sich mit einer Sonnenbrille.

Die Entertainerin fiel schon bei ihrer Teilnahme an ‘Germany’s next Topmodel’ im Jahr 2006 durch ihren Hang zur Erotik auf. Seither war sie bereits in einigen anderen TV-Formaten zu sehen und zeigte sich auch dort meist ziemlich freizügig.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Was sagst Du dazu?