© Instagram.com/MileyCyrus/

Miley Cyrus kollaboriert mit Converse

Wusstest Du schon...

Unfassbar! Raven-Symoné Pearman im Vögelchen-Prinzessinnenkleid

Miley Cyrus (24) setzt sich schon seit Jahren für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender ein. Ihr neuster Coup: Die Sängerin kollaboriert mit der Kult-Marke Converse für den guten Zweck. Die Ankündigung erfolgte via Twitter, wo Cyrus ein Foto postete, auf dem sie Schuhe aus der neuen “Pride”-Kollektion des Sportschuhherstellers trägt. Besonderer Clou: die bunte Sohle in den Farben der Regenbogenflagge.

Ihre Twitter-Follower schrieben prompt: “Die Schuhe brauche ich!” oder “Die kaufe ich auf jeden Fall”. Das Unternehmen Converse kündigte auf seinem Twitter-Account an, dass die Einnahmen der farbenfrohen “Pride-Kollektion” teils an die Wohltätigkeits-Initiative “It Gets Better” und teils an Cyrus’ gemeinnützige Organisation “Happy Hippie Foundation” gespendet werden. Diese wurde von der “Malibu”-Sängerin 2014 gegründet, um jugendliche Obdachlose und Homosexuelle zu unterstützen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Uhren Plagiate: verlockender Preis, enttäuschende Qualität

Felicity Hayward: Festliche Fashion-Lieblinge

Twiggy: Bei Autogrammen wird sie ständig verwechselt

Was sagst Du dazu?