© imago/PA Images

MTV EMA 2018: Bei Jourdan Dunn blitzte der BH hervor

Wusstest Du schon...

Cathy Hummels: Krank auf der Couch statt fit auf der Party

Das war wohl keine Absicht. Bei den MTV Europe Music Awards in Bilbao erschien Model Jordan Dunn (28) in einer auffälligen himmelblauen Glitzer-Robe auf dem roten Teppich. Doch eines hatte sie dabei wohl nicht gemerkt: Nicht zu übersehen war nämlich ihr hautfarbener trägerloser BH, der am Rand ihres Dekolletés hervorblitzte.

Das One-Shoulder-Kleid des Labels Aadnevik war ihr offenbar einfach zu groß und wollte nicht so sitzen, wie es sollte. Doch ziemlich professionell ließ Dunn sich von ihrem Mode-Fauxpas nicht ablenken und posierte weiter gekonnt für die Fotografen. Immerhin bewahrte ihr BH sie vor Schlimmerem wie zum Beispiel einem Nippelblitzer.

Außerdem hatte sie noch ein zweites Outfit in petto. Als sie zusammen mit Terry Crews einen der Preise überreichen durfte, erschien Dunn auf der Bühne in einem goldenen Kleid, das dann so saß, wie es sollte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Schwarz-Weiß ist heiß: So kombiniert man den Kontrast-Look

Look des Tages

US-Star Gwyneth Paltrow kündigt neues Lifestyle-TV-Projekt an

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!