Naomi Watts: Ihre Mutter inspirierte sie zu einem gesunden Lebensstil

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Naomi Watts führt heute dankt ihrer Mutter einen cleanen Lebensstil.
Die 52-jährige Schauspielerin erzählte, wie ihre Erziehung bei einem “gesundheitsbewussten” Elternteil dazu geführt hat, dass sie immer darauf geachtet hat, was sie ihrem Körper zuführt.

“Ich bin ein Kind der 70er Jahre und wurde von einer Frau aufgezogen, die ihren BH verbrannte, ihr eigenes Brot backte, ihre Kleidung selbst herstellte und nur Vollwertkost aß – braunes Brot, brauner Reis, braunes Mehl. Alles war gesundheitsbewusst. So wurde das zu meiner natürlichen Komfortzone”, erinnert sich die Hollywood-Schönheit.

Die ‘Penguin Bloom’-Darstellerin betonte außerdem, dass Bewegung für ihre geistige Gesundheit unerlässlich ist. Sie erzählte ‘Haute Living’: “Ich stehe in der Mitte meines Lebens und fühle mich gut. Ich fühle mich stark. Durch Sport fühle ich mich stark und es hält auch meinen Kopf in Ordnung, indem es jede Art von Depression abwehrt. Ich fühle mich mehr wie ich selbst in meinen 50ern, nachdem ich eine Reihe von Erfahrungen, Höhen und Tiefen gesammelt und durchgestanden habe. Und das ist ein gutes Gefühl.”

Und obwohl Naomi im Leben “einigermaßen glücklich” ist, weiß sie, dass Glück keine Selbstverständlichkeit ist. “Wissen Sie, Glück ist etwas, das ich liebe und ich halte mich für einen einigermaßen glücklichen Menschen, aber man muss es sich erarbeiten. Man muss es sich verdienen. Es wird einem nicht immer geschenkt. Man muss dafür sorgen, dass die Dinge in seinem Leben in Ordnung sind und damit habe ich kein Problem. Mir gefällt, wie die Dinge heute laufen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bella Hadid wirbt für Self-Portraits Frühjahr 2022-Kollektion

Billie Eilish kündigt ihre vegane Kollektion an Air Jordan Turnschuhen an

Gisele Bündchen verteidigt Doutzen Kroes

Was sagst Du dazu?