© imago/Starface

Paris Fashion Week: Alessandra Ambrosio als Braut

Wusstest Du schon...

“Victoria’s Secret”: Wird es dieses Jahr gar keine Engel-Show geben?

Das brasilianische Supermodel Alessandra Ambrosio (35) präsentierte bei der Paris Fashion Week ein Traumbrautkleid des britischen Labels Ralph et Russo. Neben den viele Glitzer-Applikationen und dem plüschigen Federumhang war vor allem die Brustpartie der Hingucker bei der ansonsten hochgeschlossenen und weit ausgestellten Robe. Denn die aus transparentem Stoff gefertigte obere Partie des Kleides gab den Blick auf die beiden wohlgeformten Rundungen des Models frei – sollte es das Haute-Couture-Kleid zu einer Trauung schaffen, dürfte der Pfarrer ins Schwitzen kommen.

Alessandra Ambrosio selbst hat den Gang vor den Altar noch nicht gewagt. Seit 2005 lebte sie mit dem US-Geschäftsmann Jamie Mazur (35) quasi in wilder Ehe zusammen. 2008 wurden die beiden Eltern einer Tochter, 2012 folgte der Sohn. Vielleicht machen die aktuellen Bilder dem Paar ja Lust aufs Heiraten…

Alessandra Ambrosio spielte in “James Bond 007 – Casino Royale” mit – bei Amazon Prime können Sie sich den Film ansehen

(ili/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristin Cavallari: Eigene Beauty-Linie

Victoria Beckham: Die Spice Girls setzten Trends

Naomi Watts: Ihr Haar ist dünn wie nie

Was sagst Du dazu?