© Pirelli/Albert Watson

Pirelli: Gigi Hadid & Laetitia Casta posieren lasziv im Kult-Kalender

Wusstest Du schon...

Glamour-Auftritt von „Game of Thrones“-Star Gwendoline Christie

Die nunmehr 46. Ausgabe des weltberühmten Pirelli-Kalenders ist da. Bei den Aufnahmen von Fotograf Albert Watson, die bereits im April dieses Jahres in New York und Miami gemacht wurden, stehen vier berühmte Frauen im Zentrum.

Auf den insgesamt 40 Bildern zum Motto „Dreaming“ („Träumen“) sind Model Gigi Hadid (23), die Schauspielerinnen Laetitia Casta (40) und Julia Garner (24) sowie Ballett-Tänzerin Misty Copeland (36) zu bestaunen. Casta hat für das Shooting sogar sämtliche Hüllen fallen gelassen.

Watson strebte mit seinen Fotos ganz bewusst einen Film-Look an, wie er anlässlich der Veröffentlichung des Kalenders im Pirelli HangarBicocca verriet. „Jede Aufnahme sollte den Eindruck entstehen lassen, man habe das Einzelbild eines Films vor sich“, so der Fotograf. Zudem soll damit „ein positives Bild der Frau von heute“ entstehen.

Die erste Ausgabe des Kalenders vom italienischen Reifenhersteller wurde 1964 veröffentlicht. Er wird nur an ausgewählte Personen verschenkt und beinhaltete schon erotische Bilder von Stars wie Heidi Klum (45), Cindy Crawford (52) oder Gisele Bündchen (38).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora: Ein Kleid wie für eine Prinzessin?

Look des Tages

Die Schönste von allen: Die neue Miss World kommt aus Mexiko

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!