Priyanka Chopra Jonas wurde zur Markenbotschafterin der Marke Bulgari ernannt.
Die 39-jährige Schauspielerin, die mit dem Popstar Nick Jonas verheiratet ist, hat verraten, dass sie das Angebot der italienischen Luxusmarke hauptsächlich wegen der Zusammenarbeit des Unternehmens mit der Kinderhilfsorganisation Save The Children angenommen hat.

In einem Statement erklärte Chopra: „Ich bemühe mich, mich mit Marken zusammenzuschließen, die ihre immense soziale Verantwortung erkennen. Bulgari hat bei ihren Bemühungen, Kinder in Not auf der ganzen Welt zu unterstützen, großen Einfluss genommen und ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um diese Arbeit fortzusetzen.“ Die Neuigkeiten darüber, dass sich die ‚Baywatch‘-Darstellerin der Bulgari-Familie anschließt, wurden Tage, nachdem die Schauspielerin Eiza Gonzalez als erste lateinamerikanische Botschafterin der Marke bekanntgegeben wurde, verkündet. Die ‚Baby Driver‘-Darstellerin wird in Amerika für Bulgari in Anzeigen für die Marke werben und gab zu, „dankbar“ dafür zu sein, dabei „Latinas auf der ganzen Welt“ repräsentieren zu können. Eiza enthüllte in einem Interview mit ‚WWD‘: „Als ich aufwuchs, war es wirklich schwer, Frauen in Anzeigen oder auf Werbetafeln zu finden, die wie ich aussahen. Die Tatsache, dass junge Latinas auf der ganzen Welt sehen können, dass eine Immigrantin wie sie Teil einer Familie wie Bulgari ist und sich repräsentiert fühlt, ist für mich wichtig.“

©Bilder:BANG Media International – Priyanka Chopra Jonas – 2019 Couture Council Luncheon – Photoshot