Rachel Stevens’ Kollaboration mit Low Cost Glasses

Wusstest Du schon...

Die kuriosesten Weihnachtsbräuche weltweit

Rachel Stevens hat an einer neuen Brillenkollektion gearbeitet.
Die 42-jährige tat sich mit dem Online-Händler Low Cost Glasses zusammen, um eine neue Kollektion an Brillen und Sonnenbrillen zu entwerfen.

In einem Statement, das auf der Low Cost Glasses-Webseite zu finden ist, erklärte Rachel: "Ich trage Brillen seit fünf Jahren und auch Sonnenbrillen liebe ich – insbesondere große, Statement-Brillengestelle mit dunkler Färbung. Mein persönlicher Stil ist klassisch, feminin und bequem. Ich mag es, Tailoring mit entspannteren Materialien zu mischen und ich denke wirklich, dass das Planen deiner Brille zu dem Aussuchen des Outfits gehören sollte. Meine Kollektion zusammenzustellen war großartig, weil ich mit mehr Stilen, Formen und Farben experimentieren konnte, als ich das sonst tun würde." Rachel ermutigte ihre Fans zudem, die virtuelle Anprobe, die der Händlers anbietet, auszuprobieren und mit einigen der Looks der Kollektion zu experimentieren […]. Die Schönheit fügte hinzu: "Es ist so einfach, in eine Routine zu verfallen und sich immer wieder dieselben Brillengestelle zu kaufen. Dazu in der Lage zu sein, online so viele Paare wie nur möglich anzuprobieren, heißt, dass man mit einer kompletten Look-Veränderung experimentieren kann."

Die The Rachel Stevens x LCG-Kollektion ist ab Montag (27. Juli) über www.lowcostglasses.co.uk/TheEdit erhältlich.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sabrina Dhowre Elba fordert mehr Diversität in der Modebranche

Rosie Huntington-Whiteley enthüllt ihr Hautpflegegeheimnis

Kaia Gerber: Bleusalt entwarf eine Loungewear-Hose für sie

Was sagst Du dazu?