Rihanna arbeitet an neuen Haarpflegeprodukten

Wusstest Du schon...

Knallrot: Krysten Ritter setzt ihren Babybauch gekonnt in Szene

Rihanna könnte eine neue Haarpflegelinie auf den Markt bringen.
Die 33-jährige Sängerin soll in der letzten Woche unter dem Namen ihrer Firma Roraj Trade LLC ein Markenzeichen für das Label Fenty Hair angemeldet haben.

Den rechtlichen Dokumenten zufolge würde die mögliche Reihe unter anderem Produkte für das Färben von Haaren, das Haarstyling und auch Anti-Schuppen-Shampoos enthalten, berichtet ‘DailyMail.com’. Obwohl sie die gesetzlichen Dokumente bereits aufsetzte, hat sich Rihanna jedoch noch nicht zu ihren neuen Business-Ambitionen geäußert. Die ‘Work’-Hitmacherin hatte vor kurzem ihre Arbeit an der Fenty-Luxus-Kollektion von Kleidung – die sie im Jahr 2019 mit LVMH ins Leben rief – pausiert, damit sie sich auf ihre Fenty Beauty-Kosmetik und ihre Savage x Fenty-Lingerie konzentrieren konnte. LVMH erklärten in einem Statement gegenüber ‘WWD’: “Rihanna und LVMH haben sich gemeinsam dazu entschlossen, die RTW-Arbeiten zu pausieren, die in Europa ansässig sind, es stehen bessere Konditionen bevor. Nach der Fertigstellung einer Fundraising-Aktion, bei der L Catterton einen Anteil von Savage X Fenty erwarb, bestätigen LVMH und Rihanna ihre Ambitionen, sich auf das Wachstum und auf die langzeitige Entwicklung [des] Fenty-Ökosystems der Kosmetik, Hautpflege und Lingerie zu konzentrieren.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Halle Berry: Schönheit ist nicht alles

Selma Blair betrachtet Make-up als ihre “fantastische Kriegsbemalung”

Nicky Hilton Rothschild ist kein Fan von Mini-Me-Outfits für Kinder

Was sagst Du dazu?