© carrie-nelson/ImageCollect

Tiffany Haddish: Was soll sie bei den Oscars 2018 nur tragen?

Wusstest Du schon...

Cathy Hummels findet: „Yoga ist ein Allheilmittel“

Schauspielerin Tiffany Haddish (38, „Girls Trip“) steht kurz vor der Verleihung der Oscars vor einem Problem. Die Komikerin weiß einfach nicht, was sie zu diesem denkwürdigen Event anziehen soll, wie sie dem Portal „Us Weekly“ verraten hat. Sie wisse, dass sie „etwas“ tragen werde, aber das sei auch schon alles. „Ich arbeite immer noch an diesem Oscar-Kleid-Problem für Sonntag“, so die 38-Jährige. Ihre Stylistin habe zwar bereits ein „handgefertigtes Designer-Kleid“ ausgewählt, doch sie selbst habe ein Kleid aus Eritrea, als Ode an ihren verstorbenen Vater, im Kopf.

„Mein Vater ist letztes Jahr gestorben und bevor er starb, sagte er: ,Stelle immer sicher, dass du dein Volk repräsentierst.‘ Es ist Zeit, meinem Vater zu huldigen. Ich möchte dem Ereignis gegenüber nicht respektlos sein, es ist ein hübsches Kleid. Nicht durchsichtig und elegant. Also warum nicht?“, erklärte Haddish. Was die Komikerin letztendlich tragen wird und ob sie ihren Kopf gegen den Vorschlag ihrer Stylistin durchsetzen kann, werden wir dann wohl erst auf dem roten Teppich der Academy Awards erfahren….

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sarah Jessica Parker lüftet „Sex and the City“-Geheimnis

Chrissy Teigen: Ihre Haut ist empfindlicher geworden

Bill Kaulitz war wieder beim Friseur

Was sagst Du dazu?