Twiggy: Schminkt euch immer ab

Wusstest Du schon...

Alles, was Sie über Bob-Frisuren wissen müssen

Twiggy verrät ihre "Nummer eins" Schönheitsregel – "immer" das Make-up vor dem Schlafengehen entfernen.
Die 69-jährige Mode-Ikone, die mit richtigem Namen Lesley Hornby heißt, war DAS Gesicht der Swinging Sixties in London und erhielt ihren Spitznamen wegen ihrer spindeldürren, jugendlichen Figur. Nun verriet sie der britischen ‚Vogue‘, wie sie ihren Teint zum Strahlen bringt. Sie reinige ihr Gesicht jeden Abend und entferne alle Kosmetikreste – "egal wie müde oder betrunken" sie sei. So stellt die Fashionista klar: "Meine Regel Nummer eins: Ich schlafe nie mit Make-up – niemals. Egal wie spät es ist, wie müde oder betrunken, nehmen sie immer ihr Make-up ab!"

Lawson, die im Alter von 16 Jahren entdeckt wurde und neben ihrer Figur vor allem auch durch ihren ikonischen Kurzhaarschnitt, ihre großen Augen und ihre langen Wimpern Berühmtheit erlangte, verriet, dass sie heute auf die falschen Wimpern verzichte: "Ich bin mir nicht sicher, welche Wimperntusche ich benutze, aber sie muss verlängern, weil ich wirklich kurze Wimpern habe. Früher habe ich drei Sätze falsche Wimpern getragen, aber das mache ich nicht mehr – ich habe sie vor langer Zeit aufgegeben!" Außerdem liebe sie Rouge. Sie fügte hinzu: Und Rouge! Mein Lieblingsrouge ist der altmodische Bourjois Little Round Pop Rouge. Sie haben es seit Jahren nicht mehr geändert und sie haben hübsche Schattierungen – ich greife zu den rosigen, so dass es aussieht, als wäre ich von Natur aus gerötet."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kirsten Dunst: Darum sagt sie ihren Baby-Pfunden nicht den Kampf an

Look des Tages

Heidi Klum: So trägt sie ihre Traumhochzeit für immer bei sich

Was sagst Du dazu?