Tyra Banks: 13 Kilo zugenommen

Wusstest Du schon...

Gerollt, nicht gepresst: Tricks von Barkeeper-Legende Charles Schumann

Tyra Banks hat seit ihrem Bikini-Cover 13 Kilo zugenommen.
Die 46-Jährige schrieb 2019 Model-Geschichte, als sie als ältestes Fotomodell aus der Rente zurückkam und in einem frechen gelben Bikini auf dem Cover der ‘Sports Illustrated’ erschien.

Seitdem hat sich der Körper der hübschen Brünetten aber ein wenig verändert. Sie hat 13 Kilo mehr auf den Rippen und sie erklärt die Gewichtszunahme mit ihrer besonderen Liebe zum Essen. In einem Gespräch mit ‘Harper’s Bazaar’, das in einem Videoclip aufgenommen wurde, spricht das Model über die kleinen Sünden im Alltag, denen es einfach nicht widerstehen könne: "Ich habe eine sehr interessante Beziehung zu Nahrung. Ich muss sagen, dass Essen eines der wichtigsten Dinge in meinem Leben ist." In dem Video trägt Tyra einen schicken Blazer, der ihre Figur kaschiert und sie erklärt dazu: "Ihr seht das gerade nicht, weil ich einen Männer-Blazer trage, aber ich wiege 13 Kilo mehr als damals, als ich auf dem Cover eines sehr berühmten Bademodenmagazins war, das letztes Jahr herauskam."

Der ‘America’s Next Top Model’-Star bereut die Extra-Pfunde aber kein bisschen: "Ein großer Teil meines Privatlebens und der Dinge, die ich gerne mache und die meine Hobbys sind, besteht aus Essen. Neue Restaurants zu finden, ins gleiche Restaurant erst in sechs Monaten wieder zu gehen, Food-Festivals zu entdecken. Ich liebe einen guten Supper-Club, das ist mir wirklich sehr wichtig."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emily Ratajkowski spendet Kleidung an Frauenhaus

Rita Ora testet neue Looks

Sharon Osbourne: Willkommen graues Haar

Was sagst Du dazu?