Tyson Beckford: Ralph Lauren-Werbung

Wusstest Du schon...

Sarah Lombardis neue Frisur

Tyson Beckford kleidete sich wie ein Ralph Lauren-Werbegesicht.
Der 49-Jährige ist heute ein bekanntes Model und wird schon lange dafür bezahlt, dass er die Kleidung von berühmten Marken präsentiert und trägt. Bereits als Teenager war er aber ein großer Fan von Fashion und Marken und lief zu High School-Zeiten bereits wie ein Ralph Lauren-Model herum, weil er die Markenkleidung des Labels sehr gern trug.

In einem Interview mit ‘Us Weekly’ verriet das Model nun, wie es als Teenager die Markenkleidung gekonnt mit gemixten Outfits in Szene setzte: "Ich wollte nicht so sein: ‘Ich habe neue Klamotten. Ich will jetzt damit angeben.’ Deswegen habe ich immer etwas Altes mit etwas Neuem gemischt." Dabei lag sein Augenmerk vor allem auf den Schuhen, die für ihn seit jeher den wichtigsten Teil am Outfit darstellen. "Meine Sneakers standen immer im Mittelpunkt, weil ich das Outfit von dort aus zusammengestellt habe. Ich sah aus wie eine Ralph Lauren-Werbung, die zur Schule ging, weil ich das in der Junior High School und High School trug, lange bevor ich überhaupt eine Chance bekam, für die Marke zu arbeiten."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Khloé Kardashians heimliche Besuche im Bräunungsstudio

Kelly Clarkson im Piraten-Outfit

Was sagst Du dazu?