© Victoria's Secret

„Victoria’s Secrect“-Show 2016: So wertvoll ist der Fantasy Bra

Wusstest Du schon...

„Victoria’s Secret“-Show 2018 mit so vielen Musikacts wie nie zuvor

Das wohl himmlischte Event der Fashion-Szene rückt immer näher. Am 30. November wird in Paris die diesjährige „Victoria’s Secret“-Show stattfinden, ausgestrahlt wird das Spektakel schließlich am 5. Dezember. Während einige Fragen dazu noch offen sind – wie zum Beispiel, welche Supermodels tatsächlich als Engel über den Laufsteg schweben werden – ist ein Geheimnis bereits gelüftet: Das US-amerikanische Topmodel Jasmine Tookes (25) wird 2016 den berühmten Fantasy Bra präsentieren, dessen Design in diesem Jahr aus der Feder von Schmuckdesigner Eddie Borgo stammt.

Inzwischen hat die Dessous-Marke auch ein offizielles Bild des edlen Büstenhalters veröffentlicht und die luxuriösen Details bekannt gegeben: Der BH aus der Linie „Beautiful by Victoria’s Secret“ ist in diesem Jahr mit mit 9.000 kostbaren Edelsteinen, von Hand aufgesetzten Diamanten und in 18-karätiges Gold gefassten Smaragden verziert. Der Wert des „Bright Night Fantasy Bra“ beläuft sich dabei auf sage und schreibe insgesamt drei Millionen Dollar. Um den Fantasy Bra fertigzustellen, benötigte es über 700 Stunden, heißt es auf der Homepage weiter.

So heiß war die „Victoria’s Secret“-Show im vergangen Jahr – hier im Video ansehen

Für Jasmine Tookes, die 2015 das erste Mal für „Victoria’s Secret“ laufen durfte, geht mit dieser Aufgabe ein Traum in Erfüllung. „Es fühlt sich verrückt an, weil ich immer zu Supermodels wie Tyra Banks oder Heidi Klum aufgesehen habe, die diesen Fantasy Bra getragen haben, und ich hätte nie gedacht, dass ich irgendwann selbst die Chance bekommen würde“, sagte die 25-Jährige im Interview mit dem „People“-Magazin.

(the/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniela Katzenberger wehrt sich gegen die „Müttermafia“

Look des Tages

Jennifer Lopez: Ihr Schönheitsgeheimnis mit fast 50

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!