© FashionStock.com / Shutterstock, Inc.

„Victoria’s Secret“-Model Martha Hunt: So hält sie sich fit

Wusstest Du schon...

Haare blondieren? Das solltest du vorher wissen

US-Model Martha Hunt (27) läuft seit 2013 für „Victoria’s Secret“ und ist seit 2015 sogar zum Engel aufgestiegen. Keine Frage, ihre Figur ist tadellos. Natürlich steckt viel Arbeit dahinter. Doch wer jetzt vermutet, die Schönheit würde regelmäßig Laufen gehen, der irrt. „Laufen wird überbewertet. Ich laufe nie, weil es meinen Rücken, meine Knie und Knöchel zu stark belastet“, erklärt Hunt im Interview mit „Potato.com“ ihre Abneigung gegen den Ausdauer-Klassiker.

Ihr Erfolgsgeheimnis sind „Squats“. Also Kniebeugen in verschiedenen Variationen. Besonders trainiert werden dabei Beine und Po. Zugleich wird aber auch der Rumpf geformt, denn der muss bei diesen Übungen viel Haltearbeit leisten. „Noch bessere Ergebnisse sehe ich, seit ich damit begonnen habe, Gewichte in mein Training mit einzubauen“, so Martha Hunt weiter. Dennoch gibt das Model auch zu bedenken, dass „alle Körper unterschiedlich sind und kein Training zu allen passt“.

„Angels“ – den Bildband über die „Victoria’s Secret“-Engel können Sie hier bestellen

(ili/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Irina Shayk wirbt für Self-Portrait

Rebel Wilson: Abnehmen änderte alles

Taylor Swift: Replikat vom Ring des ‚Red (Taylor’s Version)‘-Album-Covers erhältlich

Was sagst Du dazu?