© Ovidiu Hrubaru/ shutterstock.com

Zac Posen: Designer der Stars muss sein Label dicht machen

Wusstest Du schon...

Look des Tages

Zu seinen Kundinnen gehörten Stars wie Katie Holmes (40), Rihanna (31, “Umbrella”), oder Ariana Grande (26), doch nun muss Designer Zac Posen (39) sein nach ihm benanntes Label dichtmachen. Das berichtet unter anderem die US-Seite “USA Today”. Demnach haben die Label-Inhaber, “House of Z and Z Spoke”, bekannt gegeben, dass das Unternehmen nicht länger operieren könne. Alle Aktivitäten werden deshalb eingestellt.

“Das Management-Team hat unglaublich hart daran gearbeitet, die immer größeren Herausforderungen der Fashion- und Einzelhandelslandschaft zu meistern. Wir sind enttäuscht, dass diese Mühen ohne Erfolg blieben”, lässt sich Posen im gleichen Statement zitieren. Auf Instagram dankte er seinen Mitarbeitern und ließ gleichzeitig wissen, dass er “extrem stolz” auf alles sei, was das Team gemeinsam erreicht hätte.

Posen hatte das Label im Jahr 2001 im Alter von gerade einmal 20 Jahren gegründet. Ein Grund für die Schließung wurde nicht genannt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez’ Kollaboration mit Dover Street Market

Christina Aguilera: ‘Nicht hübsch, sondern rein’

ASAP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator werben für die neue Gucci-Kampagne

Was sagst Du dazu?