Zendayas BET-Awards-Kleid war eine Hommage an Beyoncé

Wusstest Du schon...

Jennifer Lopez: Mit diesem Kleid zeigt sie alles

Zendaya zollte Beyoncé mit ihrem BET-Awards-Kleid Tribut.
Die 24-jährige Schauspielerin trug eine erweiterte Version des legendären Versace-Kleides der ‚Crazy in Love‘-Hitmacherin von 2003, als sie den Hit bei der jährlichen Preisverleihung am Sonntag (27. Juni) performte.

Die Schönheit begeisterte ihre Fans in dem violetten Kleid, das sie mit einem Paar Stuart Weitzman Nudist-Sandalen und mit gelben Diamanten von Bulgari kombinierte. Zendaya teilte einen Schnappschuss des atemberaubenden Outfits über ihren Account auf Instagram und bezog sich in dem Beitrag auf den berühmten Beyoncé-Song, indem sie schrieb: „Crazy in love“. Die ‚Euphoria‘-Schauspielerin begeisterte bei den Oscars Anfang dieses Jahres mit einem auffälligen gelben Valentino-Kleid, das sie mit passenden Plateau-Schuhen von Jimmy Choo und einem natürlichen Make-up-Look kombinierte, wobei der Fokus des Ensembles jedoch auf ihre Statement-Diamantenkette gerichtet war. Laut ihrem Stylisten Law Roach war die ‚Greatest Showman‘-Darstellerin die erste, die eine Halskette aus Bulgaris kommender High-Schmuck-Kollektion Magnifica debütierte, die im Laufe dieses Sommers veröffentlicht wird und aus zwei Diamantenketten besteht, die mit einer abnehmbaren Mittelbrosche und Quaste versehen sind.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian lehnte „lukrative“ Angebote ab, um Good American-Ethos treu zu bleiben

Jodie Comer ist „besessen“ von gebleichten Augenbrauen

Emilia Clarke: Selbstbewusstsein durch makellose Haut

Was sagst Du dazu?