Boris Becker

instarimages.com

"Acht Monate später kam ein Fax": Boris Becker über die berühmte "Besenkammer"-Anekdote

Schon jetzt warten alle mit Spannung auf eine neue zweiteilige Doku, die ab dem 7. April auf Apple TV+ streamen wird. Darin packt Boris Becker (55) — wieder einmal — aus. Es muss schließlich Geld reinkommen, nachdem der ehemalige Tennis-Star im letzten Jahr einige Monate wegen Insolvenzvergehen hinter Gittern verbringen musste.

“Es war gar keine Besenkammer”

Zwar ist 'Boom! Boom! The World Vs Boris Becker' ein Projekt, welches schon vor Boris' Inhaftierung fertiggestellt wurde, doch der Titel scheint es schon zu suggerieren: Er musste immer gegen den Rest der Welt kämpfen. Er selbst sagt in der Doku kurz vor seiner Verurteilung: "Es gibt einen Grund, warum das passiert…Mein Leben war immer ein wenig anders als das der anderen." Erstmals nimmt Boris in dem Zweiteiler auch zu der berüchtigten Episode mit Model Angela Ermakova (55) Stellung, bezeichnet sie als "die teuersten fünf Sekunden meines Lebens." Dabei fand das Ganze gar nicht in einer Besenkammer statt, wie immer wieder behauptet war. "Es ist einfach unmöglich, dort irgendwelche körperlichen Aktivitäten auszuführen", betonte Boris. "Wir gingen in ein Hinterzimmer."

Boris Becker wusste von nichts

Anschließend hörte Boris Becker eigenen Angaben zufolge monatelang nichts von seiner Affäre. "Ich hatte keine Nummer, keine Kontaktadresse, das war's. Acht Monate später erhalte ich ein Fax, in dem steht: 'Du erinnerst dich vielleicht nicht an mich. Unser letztes Treffen war vor acht Monaten. Hier ist meine Nummer, ruf mich an.'" Als er Angela die kommende Woche in London traf, was sie "hochschwanger, und sie erklärte, dass ich der Vater ihres Kindes bin."

Dieses Kind is Anna Ermakova (23), die zurzeit gerade bei 'Let's Dance' übers Parkett wirbelt. Boris soll kaum Kontakt mit ihr haben, und laut 'Bild' soll sie auch nicht sonderlich erbaut darüber sein, dass die unrühmliche Episode jetzt wieder Schlagzeilen macht. "Für Anna ist das keine leichte Sache. Dass die Geschichte ihrer Eltern nun wieder in der Öffentlichkeit ist, tut ihr weh", wird eine Freundin des Models zitiert. Eigentlich eine traurige Geschichte um Boris Becker und seine einzige Tochter.

Bild: INSTARimages.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Anna Ermakova über ‚Let’s Dance‘: „Ich würde es jederzeit wieder machen“

    Jorge Gonzalez
  • Boris Becker: Geburtstagswünsche an Lilly

  • Medienanwalt räumt mit Gerüchten auf: Boris Becker "jammert nicht"

    Boris Becker
  • Geschmacklosigkeit oder Selbstironie? Neuer Werbespot von Boris Becker

    Boris Becker
  • “Die lieben amerikanischen Behörden sehen das ganz genau”: Darf Boris Becker doch noch einreisen?

    Boris Becker
  • Lilly Becker: Sie ist verliebt!