Alyssa Milano ist dankbar für ihre Karriere als Kinderstar.
Die 49-jährige Schauspielerin, die erstmals als Samantha Micelli in der klassischen Sitcom ‚Wer ist hier der Boss?‘ von 1984 bis 1992 bekannt wurde, war erst 11 Jahre alt, als sie in der Show gecastet wurde. Heute ist sie froh darüber, dass sie bereits in jungen Jahren im Rampenlicht aufgewachsen ist.

Im Interview für das ‚25 Things You Don’t Know About Me‘-Feature von Us Weekly erklärte sie, dass sie damit ihrer Familie helfen konnte. „Ich bin so dankbar, dass ich ein Kinderstar war, der für meine Familie gesorgt hat.“ Trotzdem ist sie sich sicher, dass es kein Kinderstar je wirklich einfach haben wird. „Es war nicht ohne Herausforderungen, aber ich glaube nicht, dass das etwas Besonderes für einen Kinderstar ist.“

Alyssa war bereits daran gewöhnt, zu performen, nachdem sie ihren ersten Job auf der ‚Annie National Tour‘ im Alter von nur sieben Jahren angenommen hatte. Heute fühlt sich die ‚Charmed‘-Schauspielerin „geschmeichelt“, dass sich die Leute immer noch so gerne an ihre erste TV-Rolle erinnern, während sie darauf besteht, dass ihr verstorbener Co-Star Katherine Helmond – die Mona Robinson spielte – der wahre Boss war. Sie fügte hinzu: „Katherine Helmond war die klare Chefin von ‚Wer ist hier der Boss?‘ Und ja, jeder fragt! Ich fühle mich geschmeichelt, dass die Show immer noch einen schönen Platz in den Herzen der Menschen hat.“

©Bilder:BANG Media International – Alyssa Milano – 2019 Lifetime Summer Luau – Avalon