Amanda Bynes - Los Angeles - Jan 14

Amanda Bynes

Amanda Bynes: Ihre Eltern stehen hinter ihr

Amanda Bynes hat für die Beendigung ihrer Vormundschaft die Unterstützung ihrer Eltern.
Die 35-jährige Schauspielerin versucht seit einer Weile, ihre rechtliche Eigenständigkeit wieder zurück zu erlangen. Wie ein Bekannter jetzt gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ verriet, stehen ihre Eltern dabei voll und ganz hinter ihr. „Amanda Bynes’ Eltern freuen sich für sie“, erklärt der Insider im Gespräch mit den Reportern, „sie können es gar nicht abwarten, das nächste Kapitel ihres Lebens zu sehen. Sie freuen sich, dass es ihr gut geht. Sie sind bereit dazu, den nächsten Schritt zu gehen und die Vormundschaft zu beenden.“

Amanda kann seit 2013 nicht mehr frei über ihre eigenen Angelegenheiten — unter anderem ihre medizinische Betreuung oder ihre Finanzen — entscheiden. Grund für den Einsatz eines rechtlichen Vormunds war die Einlieferung des TV-Stars in eine psychiatrische Klinik, in der sie gegen ihren Willen behandelt wurde. Die Ärzte stellten eine bipolare Störung bei Amanda, die seit ihrer Kindheit in der Filmbranche aktiv ist, fest. Seitdem ist ihre Mutter Lynn Bynes für die gesundheitlichen und finanziellen Belange ihrer Tochter zuständig. Pünktlich zu ihrem 35. Geburtstag begann Amanda jedoch, den Prozess für die Beendigung der Vormundschaft in Gang zu setzen.

©Bilder:BANG Media International – Amanda Bynes – Los Angeles – Jan 14

Das könnte dich auch interessieren

  • Amanda Bynes: Von Polizei zur Untersuchung festgesetzt

    Amanda Bynes is seen at LAX on October 10
  • Amanda Bynes: Vormundschaft wird "täglich neu entschieden"

    Amanda Bynes
  • Amanda Bynes: Vormundschaft bleibt bestehen

  • Dan Schneider: Klage wegen Doku

    Nickelodeon producer Dan Schneider at UJA-Federation of New York awards - Getty - 2011
  • Amanda Bynes: Gesundheit hat nun Vorrang

    Amanda Bynes
  • Neue traurige Einzelheiten: Lebte Amanda Bynes tagelang auf der Straße?

    Amanda Bynes