Amanda Bynes is seen at LAX on October 10

Amanda Bynes is seen at LAX on October 10

Amanda Bynes: Von Polizei zur Untersuchung festgesetzt

Amanda Bynes wurde von der Polizei festgenommen, um sich einer Untersuchung ihrer psychischen Gesundheit zu unterziehen.
Die angeschlagene Schauspielerin, die im April aus einer psychiatrischen Klinik entlassen wurde, wurde Berichten zufolge am Samstagmorgen (17. Juni) von Beamten des Los Angeles Police Department (LAPD) abgefangen, nachdem sie auf einen Anruf über eine Frau in Not reagiert hatten, berichtet TMZ.

Die 37-Jährige wurde auf eine Polizeiwache gebracht, wo eine medizinische Einheit auf sie wartete, um sie zu untersuchen und festzustellen, ob sie eine weitere Behandlung benötigte. Schaulustige erzählten der Verkaufsstelle, dass Amanda während ihrer Interaktion mit den Polizisten ruhig war und „besiegt aussah“, als sie sie auf den Rücksitz eines der drei Autos setzten. Es ist unklar, ob die Polizei zu ihr nach Hause oder anderswo gerufen wurde und es ist derzeit nicht bekannt, ob sie unter einer 5150-Sperre ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Im Februar wurde der ‚She‘s The Man‘-Star – der im März 2022 nach fast neun Jahren aus einem Konservatorium entlassen wurde – in den frühen Morgenstunden nackt und allein aufgefunden und anschließend in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen, verließ die Einrichtung aber Wochen später. Vor ihrer Entlassung wurde behauptet, dass sie sich danach „in ein ambulantes psychiatrisches Behandlungsprogramm einschreiben“ wolle, aber da sie nicht mehr unter der Konservatorenregelung steht, ist sie frei, ihre eigenen medizinischen Entscheidungen zu treffen.

©Bilder:BANG Media International – Amanda Bynes is seen at LAX on October 10, 2014 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Neue traurige Einzelheiten: Lebte Amanda Bynes tagelang auf der Straße?

    Amanda Bynes
  • So sieht Amanda Bynes jetzt aus

  • Amanda Bynes zurück zu Paul Michael?

  • Amanda Bynes: So geht es nach Zwangseinweisung weiter

    Amanda Bynes is seen at LAX on October 10
  • Amanda Bynes: Vormundschaft bleibt bestehen

  • Amanda Bynes und Paul Michael: Hacker-Angriff