Angela Bassett hat sich der Besetzung des Netflix-Fantasyfilms ‚Damsel‘ angeschlossen.
Die 63-jährige Schauspielerin wird neben Millie Bobby Brown in dem kommenden Film zu sehen sein, der von dem Oscar-nominierten Filmemacher Juan Carlos Fresnadillo geleitet wird.

Der Film folgt einer Prinzessin, die fassungslos feststellt, dass sie dem heiligen Höhlendrachen des Königreichs geopfert werden soll, nachdem sie ihren Traumprinzen geheiratet hat. Sie muss lange genug überleben, damit jemand kommt und sie rettet – wobei aber niemand zu ihrer Rettung auftaucht. Angela wird in dem Film die Rolle der Lady Bayford spielen, die Stiefmutter von Browns Figur Elodie. Dan Mazeau hat das Drehbuch für das Projekt geschrieben und Joe Roth und Jeff Kirschenbaum produzieren den Streifen. In der Zwischenzeit wird Bassett ihre Rolle der Ramonda in der Fortsetzung ‚Black Panther: Wakanda Forever‘ im Marvel Cinematic Universe (MCU) erneut spielen und glaubt, dass der Film den ursprünglichen Superheldenfilm von 2018 in den Schatten stellen könnte. Die ‚What’s Love Got to Do With It‘-Schauspielerin verriet in der ‚The Ellen DeGeneres Show‘-Talkshow: „Es wird fantastisch werden. Unser Autor und Regisseur Ryan Coogler ist der perfekte Anführer. Es wird fantastisch werden. Es wird [den ersten] übertreffen. Darf ich das sagen?!“

©Bilder:Bang Media International