Anne Hathaway - Hudson Yards VIP grand opening event - March 2019 - Famous

Anne Hathaway

Anne Hathaway: ‚Plötzlich Prinzessin‘ ist eines ihrer „größten Geschenke“

Anne Hathaway beschreibt den Film ‚Plötzlich Prinzessin‘ als eines der „größten Geschenke“ ihres Lebens.
Die 39-jährige Schauspielerin wurde durch die Rolle der Mia Thermopolis in der Disney-Komödie aus dem Jahr 2001 weltberühmt. Ihre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Regisseur Gary Marshall bei der Produktion eines Films, der auch heute noch beliebt ist, wird die Oscar-Preisträgerin immer in Ehren halten.

„Dieser Film ist eines der größten Geschenke meines Lebens und wird es immer bleiben. Es ist wirklich etwas Besonderes, wenn man bedenkt, wie beliebt er nach all diesen Jahren ist. Er gibt den Menschen ein Gefühl von Trost. Er gibt den Menschen ein Gefühl der Sicherheit. Es bringt die Menschen zum Lachen, und sie entdecken es auch jetzt noch immer wieder. Und ich wurde von Garry Marshall so umsorgt. Er kümmerte sich um mich und war so nett und gab mir das Gefühl, dass ich etwas wert bin“, erinnert sich Hathaway. Sie fügte hinzu: „Ich habe nie etwas erlebt, was eine 17-Jährige nicht erleben sollte, und ich wurde nie in eine Lage gebracht, in die eine 17-Jährige nicht kommen sollte. Das sollte dich nicht glücklich machen – und es sollte nicht nötig sein, das zu sagen – aber es war so. Und das tut es.“

Anne glaubt, dass viele ihrer Karriereerfahrungen auf „Glück“ zurückzuführen sind, angefangen damit, dass sie eine Familie hatte, die ihre Ambitionen unterstützte, da ihre Mutter ebenfalls Schauspielerin war. Sie berichtete dem Magazin ‚You‘: „Einer der größten Glücksfälle, die ich hatte, war, dass ich in eine Familie hineingeboren wurde, in der die Schauspielerei nicht gefürchtet, sondern respektiert und geschätzt wurde.“

©Bilder:BANG Media International – Anne Hathaway – Hudson Yards VIP grand opening event – March 2019 – Famous