Arlo Parks - Credit Alexandra Waespi

Arlo Parks – Credit Alexandra Waespi

Arlo Parks: Ihr neues Album erscheint Ende Mai

Arlo Parks hat ihr zweites Studioalbum mit dem Titel ‚My Soft Machine‘ angekündigt.
Die 22-jährige Sängerin, die mit ihrer Platte ‚Collapsed in Sunbeams‘ den Mercury Prize 2021 gewinnen konnte, wird den Nachfolger der LP am 26. Mai veröffentlichen und hat ihren Fans jetzt einen Vorgeschmack auf ihre kommende Lead-Single ‚Weightless‘ gegeben.

Über die Bedeutung hinter dem Song erklärte die Musikerin: „‚Weightless‘ umgibt die schmerzhafte Erfahrung, tiefgründig etwas für jemanden zu fühlen, der einem aber nur winzige Brösel der Zuneigung gibt.“ Arlo singt auf ihrem neuen Album über einige dunkle Themen, darunter „Angst mit Mitte 20, der Drogenmissbrauch von Freunden um [sie] herum, die Eingeweide der ersten Verliebtheit, der Umgang mit PTBS und mit der Trauer“. Die Sängerin verriet: „Die Welt/unsere Sicht darauf ist gespickt mit all den wichtigsten Dingen, die wir erleben – unsere Traumata, Erziehung, Verletzlichkeit, das ist beinahe wie visueller Schnee. Diese Platte ist das Leben durch meine Linse hindurch, durch meinen Körper – die Angst Mitte 20, der Drogenmissbrauch von Freunden um mich herum, die Eingeweide der ersten Verliebtheit, der Umgang mit PTBS und mit der Trauer und Selbstsabotage und Freude.“ Phoebe Bridgers ist auf dem Song ‚Pegasus‘ zu hören, der das einzige Duett auf Arlos neuer LP mit insgesamt 12 Tracks ist.

©Bilder:BANG Media International – Arlo Parks – Credit Alexandra Waespi