Austin Butler soll die Rolle des Feyd-Rautha in ‚Dune: Part Two‘ darstellen.
Berichten von ‚Deadline‘ zufolge befindet sich der 30-jährige ‚Once Upon a Time in Hollywood‘-Schauspieler in Verhandlungen, um den sadistischen jüngeren Neffen des Baron Vladimir Harkonnen zu spielen, der der Erzfeind von Paul Atreides (Timothée Chalamet) ist.

Sting spielte den Charakter des Feyd-Rautha in David Lynchs Filmadaption von Frank Herberts gleichnamigem Roman aus dem Jahr 1984. Die Neuigkeiten kommen, nachdem bekannt wurde, dass Florence Pugh in der zweiten Hälfte von Denis Villeneuves Oscar-nominierter Adaption des Kult-Science-Fiction-Klassikers den Part der Prinzessin Irulan verkörpern wird, die die Tochter von Kaiser Shaddam IV. ist, der noch besetzt werden muss. Florence soll derzeit noch darauf warten, bis sie den letzten Entwurf des Drehbuchs durchgelesen hat, bevor sie sich dazu bereit erklärt, an dem Film-Sequel teilzunehmen, während sie gleichzeitig sicherstellt, dass ihr Zeitplan frei ist. In ‚Dune: Part 2‘ werden Timothée, Rebecca Ferguson (Lady Jessica) und Zendaya (Chani) ihre Rollen aus dem ersten Streifen erneut aufnehmen. Denis gab vor kurzem zu, dass die Arbeit an dem Sequel „herausfordernder“ sein wird als der Dreh zum ersten Film.

©Bilder:Bang Media International