Beatrice Egli

Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images

Beatrice Egli: Davor hat die Sängerin besonders Angst

Dass Beatrice Egli (35) keine ist, die am liebsten auf dem heimischen Sofa hockt, wissen ihre Fans, aber die Sängerin ('Volles Risiko') gab jetzt auch zu, dass etwas sie antreibt, was sie einfach nicht zuhause hält.

Florian Silbereisen als Retter

Es ist die Angst, dass irgendwo auf der Welt etwas passiert und sie nicht dabei ist. Als Tim Peters sie bei der Achterbahn-Challenge des SWR fragt, ob sie unter FOMO leidet, einer Abkürzung von "Fear of missing out', übersetzt der Angst, etwas zu verpassen, konnte der Star nur voller Elan nicken. "Das habe ich bin, wo ich nicht bin, habe ich die Angst etwas zu verpassen." Das konnte man ihr bei ihrem Achterbahn-Abenteuer nicht vorwerfen. Auf die Frage, ob sie sich bei einem eventuellen Stillstand des Karussells gerne von Florian Silbereisen retten lassen würde, gab es ebenfalls ein kräftiges "Ja, genau!" Das werden einige Anhänger*innen gerne hören, denn für sie gebe es nichts Schöneres, als wenn eben dieses Schlager-Traumpaar auch privat ein Paar werden würde. Die Schweizerin kokettiert jedenfalls immer mal damit.

Beatrice Egli hat hart für ihren Erfolg gearbeitet

Ob es nun ein Techtelmechtel mit ihrem Schlagerkollegen gibt oder nicht – beruflich läuft es für Beatrice Egli. Ihr Album 'Balance' startete gleich auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Aber es hat eine Weile gedauert, bis sie diesen Erfolg feiern konnte. "Bei mir ist nicht alles ‚wie geschnitten Brot' gelaufen oder leicht gewesen, dass mir alles zugeflogen ist", gab sie im Gespräch mit 'Smago' zu bedenken, dass der Erfolg nicht über Nacht kam und sie sich anstrengen musste. "Das ist alles mit Arbeit und auch mit 'wieder aufstehen' verbunden." Die Künstlerin hat halt nie aufgegeben, auch wenn es manchmal schwerfiel, "Seit ich neun Jahre alt bin, stehe ich auf Bühnen. Ich bin in vielen Einkaufscentern aufgetreten. Leute sind weitergelaufen." Das würde nicht mehr passieren. Beatrice Egli füllt jetzt Hallen und die Leute hören ihr zu.

Bild: Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Erst Banane, dann Mensch: Lena Meyer-Landrut will die Welt verschönern

    Lena Meyer-Landrut
  • Harte Worte: Daniel Hartwich schnappte Mark Forster die Karriere weg

    Mark Forster
  • Sorgen um seine Gesundheit: Matthias Reim sagt sämtliche Konzerte ab

    Matthias Reim
  • Erster Song seit sechs Jahren: Rihanna macht wieder Musik

    Rihanna
  • Lernen, allein zu sein: Dua Lipa über ihr Leben nach der Trennung

    Dua Lipa
  • Öfter mal was Neues: Florian David Fitz hat auch schon mal Silvester allein verbracht

    Florian David Fitz