Bella Thorne soll sich der Besetzung von dem Thriller ‚Saint Clare‘ angeschlossen haben.
Im Mittelpunkt des Films steht Clare Bleecker (Thorne), eine Studentin an einem katholischen College mit einer Gabe zum Töten.

Das kommende Projekt basiert auf dem Roman ‚Clare at 16‘ von Don Roff. Der Film wird von Mitzi Peirone inszeniert werden, die zusammen mit Guinevere Turner das Drehbuch für den Film geschrieben hat. Letzterer war der Co-Autor des Drehbuchs für den Kultfilm ‚American Psycho‘. David Chackler, Arielle Elwes, Thor Bradwell und Joel Michaely produzieren das Projekt. Die Produzenten sind in Gesprächen mit Rebecca DeMornay, um sich dem Cast anzuschließen und die Besetzung anderer Schlüsselrollen soll ebenfalls im Gange sein. Die Produktion soll in Kürze in Kentucky anfangen, wobei Screen Media die weltweiten Rechte an dem Projekt erworben hat und im nächsten Monat den internationalen Verkauf auf dem Markt in Cannes starten wird. Das Unternehmen verkündete in einem Statement: „Mit einem so talentierten Stammbaum sind wir begeistert, unsere Beziehung zu Cassian Elwes und seinem Elevated Films-Banner fortzusetzen und erneut mit Bella Thorne an diesem kraftvollen Projekt zusammenzuarbeiten, das das Publikum fesseln wird.“

©Bilder:Bang Media International