Ben Barnes - Closing Ceremony of the 59th Monte Carlo TV Festival June 2019 - Photoshot

Ben Barnes – Closing Ceremony of the 59th Monte Carlo TV Festival June 2019 – Photoshot

Ben Barnes: Bereit für sein Superhelden-Cape

Ben Barnes will einen Superhelden spielen, bevor er zu alt ist.
Der 41-jährige Schauspieler spielte zuvor von 2017 bis 2019 die Rolle des Billy Russo/Jigsaw in der Marvel-Serie ‚The Punisher‘ und verriet, dass er Gespräche geführt habe, um in anderen Comic-basierten Projekten mitzuwirken, diese aber nie zustande gekommen seien.

Der Star sagte dem ‚SFX‘-Magazin: „Oh mein Gott. Ich habe neulich Bilder von einem meiner besten Freunde, Will Poulter, in ‚Guardians of the Galaxy‘ gesehen. Mann, er sieht gut aus. Ich möchte, dass mich jemand in einen Superheldenanzug steckt, bevor ich zu alt bin. Es gab im Laufe der Jahre definitiv einige Gespräche über ein paar Superhelden, die nicht geklappt haben.“

Ben ist aber auch offen für die Idee, Jigsaw auf eine neue Art und Weise zu spielen. Er sagte: „Ich habe alle Marvel-Filme gesehen. DC wird wieder ein interessanter Ort werden. ‚Batman‘ fühlt sich besetzt an, aber ich liebe diese Art von Alter Ego/Held. Ich habe es geliebt, Jigsaw zu spielen. Ich würde ihn gerne umgestalten und sein Gesicht dieses Mal wirklich durcheinanderbringen.“ Der ‚Dorian Grey‘-Darsteller möchte aber unbedingt auch eine romantische Komödie drehen. Er fügte hinzu: „Ich lese viel Fantasy, also liebe ich es, dabei zu sein. Ich schaue auch gerne Rom-Coms, also würde ich gerne eine machen.“

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Ben Barnes: Interesse an Flynn Rider-Rolle

  • Sir Ian McKellen spielt in ‚The Critic‘ mit

    Sir Ian McKellen - The Park Theatre February 2020 - Getty