Jon Bon Jovi - CNN Heroes 2019 - Getty

Jon Bon Jovi – CNN Heroes 2019 – Getty

Bon Jovi: Party mit Michael Jacksons Affe

Jon Bon Jovi veranstaltete eine Party mit Michael Jacksons Affe Bubbles.

Der legendäre Rockstar war vor vielen Jahren während einer Reise nach Japan mit seiner Band Bon Jovi im selben Hotel wie der King of Pop untergebracht. Nachdem sie Jackson zu einem geselligen Abend in ihrer Suite eingeladen hatten erschien der Popstar allerdings nicht selbst, sondern schickte stattdessen seinen Schimpansen Bubbles zur Party. Während eines Auftritts in der US-amerikanischen Talkshow ‚Jimmy Kimmel Live!‘ erzählte Bon Jovi über das skurrile Erlebnis: „Wir dachten wir wären Freunde und wir sagten zu ihm: ‚Komm runter in unser Zimmer und häng mit uns ab, die ganze Band ist hier. Unsere Freundinnen sind auch alle da.‘ Leider kam er nicht, aber er schickte uns Bubbles den Schimpansen als seinen Vertreter. Das war eine große Sache, oder? Bubbles kam vorbei und sorgte für Chaos. Bubbles feierte wie ein Rockstar.“



Bubbles, der seit den Achtzigern bei Jackson wohnte, verursachte so viel Verwüstung, dass die ‚It’s My Life‘-Interpreten beinahe aus dem Hotel geworfen wurden. „Er sprang aufs Bett und machte eine echte Show, oh ja“, berichtete Jon weiter. „Ich weiß nicht mehr, wer ihn vorbeibrachte oder ob er einfach selbst herunterkam mit einer Zigarre. […] Bubbles war so lange bei uns, es erschien uns ewig. Eine ganze Weile, sogar so lange, dass das Hotelmanagement kam und drohte uns rauszuschmeißen. Oh yeah. Wir haben mit Bubbles gefeiert.“

Foto: © BANG Media International – Jon Bon Jovi – CNN Heroes 2019 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Paris Jackson: So steht es um ihr Verhältnis zu ihrer Familie

    Paris Jackson - at the Los Angeles Premiere of Gringo - March 2018 - PHOTOSHOT
  • Michael Jackson: Doku-Regisseur räumt Fehler ein

  • Paris Jackson: Rockstars der 1980er Jahre inspirieren ihre Lippenstift-Looks

    Paris Jackson at the Peoples Choice Awards - Getty - December 2021
  • Michael Jackson: Alte Klagen werden erneut verhandelt – diesmal geht es gegen das Umfeld des Sängers

    Michael Jackson
  • Jon Bon Jovi: Setz‘ dich zur Ruhe, Mick!

  • Millie Bobby Brown: Verlobung mit Jake Bongiovi

    Millie Bobby Brown Engaged - Instagram