Brad Pitt - Bullet Train premiere Berlin July 2022 - Famous

Pitt

Brad Pitt: Er war die Vorlage für ‚Beast‘

Brad Pitts ‚Snatch‘-Performance inspirierte ‚Beast‘-Regisseur Baltasar Kormakur.
Der 58-jährige Schauspieler spielte einen irischen Traveller-Boxer in Guy Ritchies Gangsterfilm und Baltasar hat erklärt, wie diese Darstellung seinen neuen Survival-Thriller beeinflusst hat, der sich auf eine Familie konzentriert, die für ihren Urlaub in ein südafrikanisches Wildreservat fährt.

Der Regisseur erklärte gegenüber ‚Collider‘: „Löwen werden nicht auf dieser Erde geboren, um Menschen anzugreifen, weißt du? Aber ich denke, die Situation ist im Film sehr klar formuliert, aber gleichzeitig muss man einen würdigen Gegner haben. Zum Beispiel war Brad Pitt in ‚Snatch‘ ein bisschen die Idee für den Löwen. Schlank, gemein, schnell und unberechenbar. Und so muss man es nicht nur als ein Stück Fleisch oder ein Tier betrachten, man muss es als einen echten Charakter betrachten und wir haben viel Arbeit investiert, um einen Charakter zu erschaffen und Referenzen von Löwen zu finden, die wir mochten und von denen wir dachten, dass sie diesen Löwen auf eine andere Art und Weise präsentieren würden.“

In ‚Beast‘ spielen Idris Elba, Sharlto Copley und Leah Sava Jeffries die Hauptrollen. Baltasar hat verraten, dass er versucht hat, den Film von ähnlichen Projekten vergangener Zeiten zu unterscheiden. Er fügte hinzu: „Ich wollte versuchen, diesen Film von anderen Filmen dieses Genres abzuheben und versuchen, etwas anderes auf den Tisch zu bringen. Denn offensichtlich ist ‚Jurassic Park‘ ein viel größeres Budget und größere Kreaturen, aber indem wir dich in einer Szene stecken lassen, erhöhen wir die emotionale Klaustrophobie des Feststeckens. Man denkt, einer der Charaktere in dieser Situation zu sein.“

©Bilder:BANG Media International – Brad Pitt – Bullet Train premiere Berlin July 2022 – Famous