Adele triumphierte bei den BRIT Awards 2022 mit Mastercard und nahm insgesamt drei große Auszeichnungen mit nach Hause.
Die 33-Jährige wurde im ersten Jahr, in dem die Preiskategorie geschlechtsneutral gemacht wurde, Künstler des Jahres. Sie war zusammen mit Künstlern wie Ed Sheeran nominiert und gab zu, dass sie diese Auszeichnung überhaupt nicht erwartet hatte, nachdem sie bereits den Song des Jahres für ‚Easy On Me‘ gewonnen hatte und das Album des Jahres mit ihrer Platte ‚30‘.

Sie sagte bei der Preisverleihung, die am Dienstag (8. Februar) in London stattfand: „Ich habe das wirklich überhaupt nicht erwartet. Ich möchte [Best Newcomer] Little Simz herzlich gratulieren. Dave, Ed [Sheeran], Sam [Fender], ich bin so stolz, eure Kollegin zu sein. Ich liebe es, künstlerisch zu sein. Ich kann nicht glauben, dass es mein Job ist. England, Großbritannien, wir haben so viele unglaubliche junge Künstler.“

Die ‚Easy On Me‘-Hitmacherin, die ihren Gewinner-Song früher in der Nacht als Comeback-Performance aufgeführt hatte, würdigte dann die Entscheidung der BRIT Awards, die Geschlechterkategorien zu neutralisieren. Sie behauptete, dass sie zwar versteht, warum die Änderung vorgenommen wurde, es aber immer noch liebe, eine Frau zu sein. Sie fuhr fort: „Ich verstehe, warum sich das geändert hat, aber ich liebe es wirklich, eine Frau und eine Künstlerin zu sein. Ich bin wirklich stolz auf uns.“

Weitere große Gewinner des Abends sind ‚Bad Habits‘-Hitmacher Ed Sheeran, der – nach der Eröffnung der Show mit einer Performance des Pop-Hits – den Preis für den Songwriter des Jahres mit nach Hause nahm, und Dua Lipa, die zum besten Pop/R’n‘B-Act gekürt wurde.

Eine vollständige Liste der Gewinner lautet wie folgt:

Song des Jahres – Adele ‚Easy On Me‘
Internationaler Song des Jahres – Olivia Rodrigo ‚Good 4 U‘
Pop/R’n‘B Act – Dua Lipa
Alternative/Rock Act – Sam Fende
Dance-Act – Becky Hill
Gruppe – Wolf Alice
Internationaler Künstler des Jahres – Billie Eilish
Bester neuer Künstler – Little Simz
Hip Hop/Grime/Rap Act – Dave
Internationale Gruppe – Silk Sonic/Bruno Mars/Anderson Paak
Künstler des Jahres – Adele
Mastercard Album des Jahres – Adele ’30‘
Songwriter des Jahres – Ed Sheeran
Rising Star – Holly Humberstone
Produzent des Jahres – Inflo

©Bilder:BANG Media International – Adele – February 2022 – BRIT Awards – London O2 Arena – Getty Images