Britney Spears hat ihren Verlobten Sam Asghari als ihren „Ehemann“ bezeichnet.
Die ‚Stronger‘-Hitmacherin, die sich im September mit dem Personal Trainer verlobte, schwärmte während eines gemeinsamen Urlaubs von ihrem Mann und gab zu, dass sie es liebt, „hochnäsig zu wirken“ und „mit anderen darüber zu sprechen, dass sie heiratet “, jetzt, da sie von ihrer vorherigen Vormundschaft befreit ist.

Neben zwei Schnappschüssen ihres Partners am Pool verkündete Spears auf Instagram: „Mathew, mein Anwalt, war so nett, mir einige der magischsten Orte vorzustellen, an denen ich je in meinem Leben war !!! Glaubt mir, ich kenne die Schönheit von dem, wo ich mich befinde, und schätze es sehr … also, hier bin ich dabei zu sehen, wie ich Fotos von meinem EHEMANN mache!!!!“ Die 40-jährige Pop-Ikone gab auch zu, dass sie es liebt, „zum ersten Mal in [ihrem] Leben“ im Ausland zu sein, wo es keine Paparazzi gibt und schwärmte von ihrem „heißen Mann“. „Auf jeden Fall ist es so aufschlussreich, in einem Resort zu sein, in dem es keine Paparazzi gibt … zum ersten Mal in meinem Leben … ich kann tatsächlich das Mädchen sein, das hochnäsig wirkt und mit anderen darüber sprechen kann, dass ich heirate … Ich kann Essen gehen!!! Akzeptanz und Freiheit sind im Moment meine Schlüsselfaktoren in meinem Leben und auch diesen heißen Mann zu lieben, den ich so sehr liebe !!!“, verriet der Star weiter.

©Bilder:BANG Media International – Britney Spears Instagram April 22