Brooklyn Beckham hat Berichten zufolge einen Ehevertrag vor seiner 3-Millionen-Pfund-Hochzeit mit der Erbin Nicola Peltz am nächsten Wochenende unterzeichnet.
Der 23-jährige Sohn des pensionierten Fußball-Stars David Beckham und der Modedesignerin Victoria Beckham und die 27-jährige Schauspielerin werden am 9. April den Bund fürs Leben schließen. Und da ihr Vater Nelson ein geschätztes Vermögen von 1,3 Milliarden Pfund hat und Brooklyns Eltern über etwa 380 Millionen Pfund verfügen sollen, wollten sich beide Parteien absichern. Sollten sich die beiden scheiden lassen, ist somit ihr jeweiliges Vermögen geschützt.

Ein Insider berichtete der ‚The Mail on Sunday‘: „Brooklyn Beckham soll einen Ehevertrag mit seiner Braut Nicola Peltz unterzeichnet haben. Das 380-Millionen-Pfund-Vermögen von Brooklyns Eltern, David und Victoria, wird von dem geschätzten Vermögen von 1,3 Milliarden Pfund von Miss Peltz‘ Vater, Finanzier Nelson, in den Schatten gestellt.“ Die Nachricht des Ehevertrags kommt, während die Vorbereitungen für die 3-Millionen-Pfund-Zeremonie am Samstag und die Party in der Villa der Familie Peltz in Palm Beach, Florida, in vollem Gange sind.

Die mit Stars besetzte Hochzeit, die auf dem Familienanwesen von Nicola in Florida stattfinden wird, wird eine glamouröse Angelegenheit. Es wurde kürzlich bekannt gegeben, dass die zukünftige Braut zwei „Märchenkleider“ von Valentino für die Hochzeit tragen wird und möglicherweise auch eine der Kreationen ihrer neuen Schwiegermutter für die Abendfeierlichkeiten. Ein Insider verriet: „Nicola ist für ihre stilvollen Hochzeitskleid-Anproben nach Rom geflogen und hat sich für zwei märchenhafte Valentino-Kleider entschieden. Victoria Beckham hat Nicolas Verlobungskleid entworfen und ein VB-Kleid wird wahrscheinlich auch am Abend auftauchen.“

©Bilder:BANG Media International – Brooklyn Beckham and Nicola Peltz Met Gala Sept 2021 Avalon