Brooklyn Beckham And Nicola Peltz - Paris Fashion Week - October 2nd 2022 - Getty

Brooklyn Beckham And Nicola Peltz – Paris Fashion Week – October 2nd 2022 – Getty

Brooklyn Beckham: Er wollte seinen eigenen Weg gehen

Brooklyn Beckham enthüllte, dass er sein Sternzeichen Fische und „viele Ängste“ dafür verantwortlich mache, dass aus ihm kein berühmter Fußballer wie sein Vater David Beckham geworden ist.
Der 23-jährige Koch, der sich zunächst der Fotografie zuwandte, nachdem er kein Stipendium an der Arsenal Football Club Academy erhielt, habe deshalb nicht versucht, in die Fußstapfen seines prominenten Vaters David zu treten.

In einem Interview gegenüber ‚Bustle‘ erklärte der Prominente: „Ich habe viele Ängste. Und um zu versuchen, dem gerecht zu werden, was mein Vater gemacht hat, war es einfach so, dass es an dem Punkt angelangt war, an dem ich einfach nur meinen eigenen Namen machen wollte für mich selbst und ich mir den Ar*** abarbeiten wollte. Ich bin Sternzeichen Fische. Sensibel.“ Und der Star bestand auch darauf, dass man sich keine Sorgen machen sollte, wenn man in seinem 20ern noch nicht „weiß, was man tun sollte“. Beckham fügte hinzu: „Offensichtlich wusste mein Vater schon in seinen jungen Jahren, was er machen wollte. Ich koche erst seit nicht einmal drei Jahren… Es ist in Ordnung, 25, 26 oder sogar 30 zu sein und noch nicht zu wissen, was man machen will. Weißt du, was ich meine?“ Unterdessen wollen Brooklyn und seine 27-jährige Ehefrau Nicola Peltz, die er Anfang des Jahres nach ihrer dreijährigen Beziehung heiratete, unbedingt eine „große Familie“ miteinander gründen.

©Bilder:BANG Media International – Brooklyn Beckham And Nicola Peltz – Paris Fashion Week – October 2nd 2022 – Getty