Cate Blanchett - Tar UK Premiere - Getty

Cate Blanchett – Tar UK Premiere – Getty

Cate Blanchett weist misogyne Vorwürfe gegen ‚Tar‘ zurück

Cate Blanchett hat Vorwürfe abgewiesen, dass ‚Tar‘ „frauenfeindlich“ sei.
Die 53-Jährige gewann diese Woche einen Golden Globe Award für ihre Darstellung der fiktiven Orchesterdirigentin Lydia Tar, aber die amerikanische Dirigentin Marin Alsop kritisierte den Film jetzt, und behauptete, dass die Hauptfigur von ihr inspiriert worden sei.

‚Tar‘ folgt Blanchetts Alter Ego auf dem Höhepunkt ihrer erfolgreichen Karriere, bevor Vorwürfe über ihr Verhalten auftauchen und alles zerstören, wofür sie gearbeitet hat. Alsop empörte sich darüber: „Ich war beleidigt als Frau, ich war beleidigt als Dirigentin, ich war beleidigt als Lesbe. Es gibt so viele Männer – tatsächliche, dokumentierte Männer – auf denen dieser Film hätte basieren können, aber stattdessen setzt er eine Frau in die Rolle, gibt ihr aber alle Eigenschaften dieser Männer. Das fühlt sich frauenfeindlich an.“

Cate antwortete nun darauf und erklärte, dass sie den „größten Respekt“ für Alsop habe, behauptete aber auch, dass die Umstände des Charakters nur zufällig seien. Die ‚The Aviator‘-Darstellerin sagte: „Was Regisseur Todd Field und ich tun wollten, war, ein wirklich lebhaftes Gespräch zu schaffen. Es gibt keine richtigen oder falschen Reaktionen auf Kunstwerke. Es ist kein Film über das Dirigieren und ich denke, dass die Umstände der Figur völlig fiktiv sind. Ich habe mir so viele verschiedene Dirigenten angesehen, aber ich habe auch Schriftsteller und bildende Künstler und Musiker aus allen Bereichen betrachtet. Es ist ein kein wörtlicher Film.“

Blanchett betonte, dass die Dirigentin „ein Recht auf ihre Meinung“ habe, verteidigte den Film aber gegen Vorwürfe des Sexismus. Die Oscar-Preisträgerin sagte: „Sie hat ein Recht auf ihre Meinung, absolut. Aber es ist eine Meditation über Macht und Macht ist geschlechtslos. Es ist eine Meditation über Macht und die korrumpierende Natur von Macht, und ich denke, dass das nicht unbedingt nur in kulturellen Kreisen geschieht. Ich meine, sie hätte genauso gut eine Meisterarchitektin oder die Chefin eines großen Bankkonzerns sein können.“

©Bilder:BANG Media International – Cate Blanchett – Tar UK Premiere – Getty