Charli XCX hat ihre Beziehung zu dem The 1975-Schlagzeuger George Daniel bestätigt.
Die ‚Used To Know Me‘-Hitmacherin genießt aktuell gemeinsam mit ihrem neuen Freund eine Pause vor der europäischen Etappe ihrer ‚Crash‘-Welttournee und teilte jetzt einige Schnappschüsse von ihrer Reise.

Die Sängerin verkündete auf Instagram: „Eine ~ genussvolle ~ Woche ~ freihaben ~.“ Auf einem der Bilder ist der The 1975-Musiker strahlend neben einem Gemälde mit Blumen, Bäumen, Cocktailgläsern und einem Fluss zu sehen, während ein anderer Schnappschuss ihn vor Bäumen und unter einem strahlend blauen Himmel zeigt. Sie teilte zudem auch ein Selfie, auf denen das Paar im Auto zu sehen ist, zusammen mit anderen Fotos von ihr alleine, darunter eine Oben-ohne-Aufnahme in einem Außenpool und ein Schnappschuss, der ihre schwarze Bikinihose mit der Aufschrift „Holy Spirit“ (dt.: „Heiliger Geist“) auf der Vorderseite enthüllt. Die Turteltauben sollen sich zum ersten Mal kennengelernt haben, als sie gemeinsam an einem Track namens ‚Spinning‘ arbeiteten, der im vergangenen Frühjahr herauskam. Danach arbeiteten die beiden erneut an dem ‚Crash‘-Album der Künstlerin zusammen, das im März veröffentlicht wurde.

©Bilder:BANG Media International – Charli XCX and The 1975 drummer George Daniel – ONE USE Instagram – May 2022