Chris Evans - September 2023 - GQ - ONE USE

Chris Evans – September 2023 – GQ – ONE USE

Chris Evans: Er hätte seine ‚Captain America‘-Rolle beinahe abgelehnt

Chris Evans verkündete, dass er die Chance, in ‚Captain America‘ mitzuspielen, zunächst ablehnte.
Der 42-jährige Schauspieler spielte die Rolle des Marvel-Superhelden in der Blockbuster-Filmreihe, verriet jedoch, dass er, als man ihn zum ersten Mal wegen der Rolle ansprach, „nein“ sagte, weil er „Angst“ um seine Karriere gehabt habe.

Vor dem Beginn des SAG-AFTRA-Streiks erklärte Evans in einem Interview gegenüber dem ‚GQ‘-Magazin: „Ich habe zunächst große Bedenken gehabt, die Rolle anzunehmen. Ich erinnere mich daran, dass sich in meinen späten 20ern meine Gefühle am Filmset und bei der Werbung für die Filme wirklich verändert haben: ich hatte etwas mehr Angst, da gab es ein bisschen mehr Unsicherheit. Am Ende fragt man sich dann immer: Ist es das, was ich machen sollte? Ich war mir einfach nicht sicher, ob ich mich näher an mich selbst oder immer weiter von mir selbst entfernte. Und irgendetwas in mir sagte immer wieder, dass ich mich immer weiter von mir selbst entferne – dass irgendetwas an dieser Branche gar nicht gesund sei.“ Chris war zuletzt im MCU in ‚Avengers: Endgame‘ von 2019 zu sehen und auch wenn er „niemals nie sagen“ würde, für das Projekt noch einmal zurückzukehren, hoffe er jedoch, in den kommenden Jahren „etwas weniger“ zu schauspielern.

©Bilder:BANG Media International – Chris Evans – September 2023 – GQ – ONE USE

Das könnte dich auch interessieren

  • Chris Evans: Begeistert über die Dreharbeiten zu ‚Lightyear‘

    Chris Evans - November 2019 - Famous - Knives Out Premiere
  • Chris Evans wünscht sich eigene Kinder

  • Ana de Armas: Kein weiblicher James Bond

    Ana De Armas - The Gray Man - Premiere LA - Getty
  • Edward Norton stößt zum Cast der ‘Knives Out’-Fortsetzung

  • Ryan Gosling: Das ist sein neuer Thriller

  • Chris Evans: Rolle in ‚Pain Hustlers‘?

    Chris Evans - June 2022 - Getty Images - Lightyear Premiere