Chris Pine hat angekündigt, dass der kommende ‚Dungeons and Dragons: Honor Among Thieves‘-Film von einer Reihe von Filmen und TV-Serien inspiriert wurde.
Der 41-jährige Schauspieler wird die Rolle des Elgin in dem neuen Fantasy-Film spielen, der auf dem gleichnamigen Rollenspiel basiert, und erklärte, dass der Streifen von zahlreichen Projekten inspiriert wurde.

Chris erzählte in einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ auf der San Diego Comic-Con: „Ich denke, es ist ‚Game of Thrones‘ trifft auf ‚Princess Bride‘, kombiniert mit ein bisschen ‚Spinal Tap‘.“ Der ‚Wonder Woman‘-Star glaubt auch, dass der Fantasy-Film dem Publikum einen Hauch von benötigtem Eskapismus bieten wird. „Ich freue mich einfach darauf, auf der Comic-Con zu sein – wir hatten das seit ein paar Jahren nicht mehr wegen COVID und allem. Es ist schön, zurückzukommen und die Fans zu sehen und wir sind begeistert über den Film. Offensichtlich leben wir gerade in einer seltsamen Zeit und in diesem Film dreht sich alles um Spaß und gute Zeiten und darum, zu einem Helden zu werden, wenn man nicht daran glaubt, dass man ein Held sein kann“, so der Star weiter.

©Bilder:Bang Media International