Cillian Murphy - March 2020 - Avalon

Cillian Murphy – March 2020 – Avalon

Cillian Murphy: Ein echter Fan von Christopher Nolan

Cillian Murphy hält ‘Oppenheimer’ für einen „sensationellen“ Film.
Der 46-jährige Schauspieler spielt J. Robert Oppenheimer – den Mann, der als „Vater der Atombombe“ bekannt ist – in Christopher Nolans kommendem Film und freut sich über die Möglichkeit, die Geschichte des ‘Inception‘-Regisseurs auf die große Leinwand zu bringen.

In der neuen Ausgabe des ‘Rolling Stone’-Magazins sagte Cillian: „Ich denke, es ist das beste Drehbuch, das ich je gelesen habe. Er wollte, dass es ausschließlich aus Oppenheimers Perspektive erzählt wird. Und ich denke, der Film ist sensationell. Als jemand, der Filme liebt – ich sage das nicht, weil ich in der f****** Sache drin bin, ich hasse es, mich selbst zu sehen – aber als Filmliebhaber, als Cinephiler, bin ich ein Chris Nolan Fan.“
‚Oppenheimer‘ ist die jüngste Zusammenarbeit zwischen dem ‚Peaky Blinders‘-Star und Nolan, nachdem sie 2005 bei ‚Batman Begins‘ zum ersten Mal zusammenarbeiteten, und Murphy findet es „absurd“, dass er in so vielen Werken des Filmemachers mitgespielt hat. Er erklärte: „Ich war ein Chris-Nolan-Fan. Das war ich auch, als ich ihn zum ersten Mal traf, denn ich hatte ‚Following‘, ‚Memento‘ und ‚Insomnia‘ gesehen. Und ich traf ihn für ‚Batman Begins‘, und ich traf ihn, weil ich ein Fan war. Es fühlt sich also absurd an, dass ich in sechs seiner Filme mitgespielt habe.“

Murphy hat so viel Respekt vor dem Regisseur, dass er sogar in einer kleinen Rolle als „zitternder Soldat“ in Nolans Kriegsfilm ‚Dunkirk‘ von 2017 auftrat. „Ich würde immer für Chris auftauchen, selbst wenn es nur darum ginge, mit einem Surfbrett in der Hand im Hintergrund seines nächsten Films zu laufen. Obwohl… ich bin mir nicht sicher, was für ein Chris-Nolan-Film das sein würde. Aber ich habe immer gehofft, dass ich die Hauptrolle in einem Chris-Nolan-Film spielen könnte. Welcher Schauspieler würde das nicht gerne tun?“, so Murphy weiter.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Cillian Murphy und Danny Boyle: ’28 Tage später‘-Dreharbeiten wären heute unmöglich

    Cillian Murphy - BANG - The Party Premiere - BFI 2017
  • Cillian Murphy: Erst der Oscar, dann die Lizenz zum Töten?

    Cillian Murphy
  • Emily Blunt: Rolle in neuem Steven Spielberg-Film

    Emily Blunt - The Fall Guy - London Premiere - UPI - Newell Todd
  • Dylan Arnold: Physik pauken für ‘Oppenheimer’

    Dylan Arnold - March 2022 - Avalon - Vanities Party
  • Martin Scorsese: Begeistert vom „Barbenheimer“-Phänomen

    Martin Scorsese - September 2023 - Avalon - Killers of the Flower Moon New York Premiere
  • Christopher Nolan über Pattinsons ‚Batman‘-Engagement