Es wird gemunkelt, dass Damian Lewis mit der amerikanischen Sängerin Alison Mosshart zusammen ist.
Der ‚Billions‘-Darsteller (51) wurde am Sonntag (3. Juli) erneut mit der 43-jährigen ‚The Kills‘-Musikerin in der Öffentlichkeit gesichtet. Es ist nicht das erste Mal seit dem Tod von Lewis‘ Ehefrau Helen McCrory vor 14 Monaten, dass er sich mit der Sängerin zeigt. Ihren dritten gemeinsamen Auftritt legten die beiden beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone hin. Bei dem Formel 1-Rennen lächelte Lewis, als er Rennwagen bewunderte, während Mosshart in der Nähe war.

Ein Zuschauer, der sie letzte Woche zusammen in der Londoner U-Bahn sah, sagte der ‚Daily Mail‘, sie seien „zu 100 Prozent romantisch miteinander involviert – als wären sie auf einem heißen Date“. Der Insider fügte hinzu: „Ich war mir zuerst nicht sicher, ob er es war, aber seine Stimme ist so tief und unverwechselbar. Aber nach allem, was er durchgemacht hat, ist es schön zu denken, dass er jemand neuen gefunden hat. Sie sahen wirklich glücklich zusammen aus.“

Eine Woche zuvor war das Paar bei einer Spendenaktion für die Londoner National Gallery fotografiert worden. Lewis, der mit seiner verstorbenen Frau 14 Jahre lang verheiratet war und mit ihr zwei Kinder hat, trug jetzt beim Grand Prix allerdings immer noch seinen Ehering. Vertreter von Lewis und Mosshart haben sich gegenüber der ‚Daily Mail‘ noch nicht zu dem Bericht über eine mögliche Beziehung zwischen den beiden geäußert.

©Bilder:BANG Media International – Damian Lewis – British Grand Prix– Silverstone – July 3rd 2022 – Mark Thompson – Getty Images