Dave Grohl - Studio 666 - Sony

Grohl

Dave Grohl wird taub

Dave Grohl wird langsam aber sicher taub.
Der 53-jährige Rocker, der lange Zeit als Frontmann der Foo Fighters auftrat, verriet in der ‚Howard Stern Show‘, dass er unter einem Tinnitus leidet und deshalb seit mehr als 20 Jahren auch aufs Lippenlesen angewiesen ist. Er erzählte dem Gastgeber der Sendung: „Ich bin verdammt nochmal taub! Ich habe meine Ohren seit langer Zeit nicht mehr testen lassen — also, ich weiß, was sie mir sagen werden. Du hast einen Tinnitus, der dein Hörvermögen schädigt. Mir im linken als im rechten Ohr.“

Die Zeiten der weltweiten COVID-Pandemie stellten für Grohl deshalb eine besondere Hürde dar. Da er normalerweise an den Lippenbewegungen seiner Mitmenschen zu erkennen versucht, was genau sie ihm mitteilen wollen, war die Maske für den Musiker ein besonderes Hindernis in der Kommunikation. Er sagte weiter: „Wenn du genau neben mir sitzen würdest bei einem Abendessen, würde ich kein einziges Wort von dem verstehen, was du mir sagen willst, die ganze verdammte Zeit. In einem vollen Restaurant ist es noch schlimmer. Das ist das Schlimmste an der Pandemie, die Leute tragen Masken. Ich lese seit ungefähr 20 Jahren Lippen.“

©Bilder:BANG Media International – Dave Grohl – Studio 666 – Sony