Jasmin Wagner

Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

Der Blümchen-Nachwuchs ist da: Jasmin Wagner ist Mutter geworden

Ein Bild von winzig kleinen weißen Stricksöckchen mit grünen Schnürsenkeln — so verkündete Jasmin Wagner am Mittwochabend (16. November) ihre frohe Botschaft. Die 42-Jährige ist zum ersten Mal Mutter geworden.

"Jetzt passen die Schuhe"

"Mission completed! Herz an Herz mit unserem wunderschönen Baby-Girl", schrieb die Sängerin zu ihren Bildern, die sie mit 155.000 Followern teilte. Ein Hashtag lautete "Jetzt passen die Schuhe." Der Vater des Kindes, mit dem die Sängerin ('Boomerang') seit rund zwei Jahren zusammen ist, hält sich übrigens aus der Öffentlichkeit fern. Kurz vor der Geburt hatte die Musikerin noch ein Interview gegeben und das Babygeschlecht verraten. "Ich hätte nicht gedacht, dass mich das so umhaut, dass wir eine Tochter bekommen", so Jasmin gegenüber 'Bunte'. "Mein Mädchen ist ein unglaubliches Geschenk! Mein Partner und ich haben beide ein paar Tränen verdrückt."

Promis gratulieren Jasmin Wagner

Dass sie ein Mädchen bekommen, erfuhr Jasmin Wagner erst gegen Ende ihrer Schwangerschaft. Sie hatte ihre Frauenärztin angewiesen, das Geschlecht zunächst auf einen Zettel zu schreiben: "Der landete in meinem Portemonnaie und war gefühlt ewig dort, weil wir nach einem besonderen Moment gesucht hatten, das Geheimnis zu lüften." Der ließ allerdings eine ganze Weile auf sich warten, so die gebürtige Hamburgerin. "Also haben wir es immer weiter und weiter verschoben."

Klar, dass die Ankunft des kleinen Wunders viele Promi-Kolleg*innen auf den Plan rief, die ihr gratulierten. "OMG! Willkommen, Du kleines Wunder! Glückwunsch!" schrieb Ruth Moschner, Frauke Ludowig fügte hinzu: "Herzliche Glückwünsche, wie toll!" und Jochen Schropp machte bereits Pläne für ein Treffen mit Jasmin Wagner und ihrer Tochter: "Herzlichen Glückwunsch!!! Ich freue mich schon sehr, dich wieder zu sehen und die Kleine kennenzulernen!"

Bild: Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images