Markus Mörl

Silas Stein/picture-alliance/Cover Images

Doch etwas zu verzollen: Markus Mörl und seine sehr teuren Zigaretten

Markus Mörl (64) hat ein Laster. Der Sänger ('Ich will Spaß') raucht und das wurde ihm jetzt bei einer Reise nach Mexiko zum Verhängnis. Nicht, dass der Star dort eine Zigarette angezündet hat, wo er nicht sollte. Nein, er hatte bei seiner Einreise nur mehr Glimmstengel dabei, als der mexikanische Zoll gutheißen konnte.

“160 Euro für eine Schachtel Zigaretten”

Der Neue-Deutsche-Welle-Star, der mit Ehefrau Yvonne und Stars wie Stefan Mross und Johnny Logan für die Charity ‘Fly & help’ nach Mittelamerika reiste, gab an, dass er zwei Stangen Zigaretten im Flugzeug gekauft hätte – ein Schnäppchen, wie er dachte. Ach ja, und dass er noch vier Schachtel aus Deutschland mitgebracht hatte. Und diese vier wurden ihm zum Verhängnis, denn die hätten verzollt werden müssen. Er musste blechen. Und wie. "Ich sah da nur die Zahl 11.000 auf dem Zettel. Da wurde mir schon ganz anders", erzählte er 'schlager.de ' "Aber es waren zum Glück Pesos.” Doch die Summe, die am Ende herauskam, brachte ihn doch zum Schlucken. "Es waren 650 Euro! Für vier Schachteln, für die wir schon in Deutschland Steuern bezahlt haben. Das sind knapp 160 Euro für eine Schachtel Zigaretten. Wahnsinn. Das sind für mich die teuersten Zigaretten meines Lebens!"

Markus Mörl hat keinen Spaß

Man kann schon sagen, dass Markus Mörl in diesen Monaten keinen Spaß hatte. Jetzt diese teure Zoll-Geschichte und im Dezember wurde er Zufallsopfer, als er von einem Unbekannten auf einem Parkplatz angegriffen wurde. Der Mann holte ihn aus dem Auto und schlug ihn ins Gesicht. Dabei wurde ihm die Nase gebrochen. "Das kam völlig aus dem Nichts. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Bin fix und fertig mit den Nerven", erzählte er damals der 'Bild'. Da gab es sicherlich irgendwann nachher die beruhigende Zigarette. Die er wohl auch nach der teuren Zoll-Nummer weiter paffen wird. Gefragt, ob er aufhören würde, gab es ein klares Nein. Aber Markus Mörl wird sich nun bei Reisen die Zollbestimmungen ganz genau anschauen.

Das könnte dich auch interessieren

  • Jasmin Wagner: Blümchen ist wieder unter der Haube

    Jasmin Wagner
  • Bekenntnis zur Toleranz: Giovanni Zarrella zeigte Flagge

    Giovanni Zarrella
  • Shawn Mendes: Der Sänger spricht erstmals über seinen neuen Look

    Shawn Mendes
  • Berichterstattung hat sie "sehr verletzt": Anna-Carina Woitschak nimmt sich eine Auszeit

    Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross
  • "Keiner weiß es": Lewis Capaldi versteht selbst nicht, wie er Hits schreibt

    Lewis Capaldi
  • Djamila Rowe: Beim Einkaufen im Discounter wird die Dschungelkönigin gefeiert

    Djamila Rowe