Dolly Parton glaubt, dass Talent nur ein Drittel dessen ist, was es braucht, um ein erfolgreicher Musiker zu werden.
Die 76-jährige Ikone wurde im Podcast ‚Headliners‘ gebeten, „Talent, Furchtlosigkeit und Schamlosigkeit“ in Prozentanteile zu unterteilen, wie viel ein Performer braucht, um Erfolg zu haben.

Dolly erklärte: „Ich muss sagen, ein Drittel, ein Drittel, ein Drittel. Du musst ein Rückgrat haben, du musst dein Herz behalten, du musst deine Seele behalten. Ich habe oft gesagt, dass ich mein Herz nie verhärtet habe. Ich versuche nur, die Muskeln um es herum zu härten. Du musst lernen, stark zu sein, ohne hart oder bitter zu werden. Ich versuche, niemals jemanden oder irgendetwas zu meinem wahren Herzen oder zu meiner wahren Seele gelangen zu lassen.“

Die ‚Jolene‘-Sängerin hat viele Opfer gebracht, um Ruhm und Erfolg zu erlangen. Aber Dolly hat sich immer geweigert, ihre Moral und ihre Werte zu kompromittieren. Die Chartstürmerin sagte: „Ich habe viel geopfert und ich war immer bereit, das zu tun, aber ich habe nur bis zu einem gewissen Grad geopfert. Ich bin nie Kompromisse in dem Maße eingegangen, in dem ich meine Integrität, meinen Glauben, meine Überzeugungen, irgendetwas davon verloren habe … Ich würde eher aufhören, ich würde nie über diesen Punkt hinausgehen.“

©Bilder:BANG Media International – Dolly Parton – A MusiCares Tribute – Netflix